Restaurieren, konservieren und instand setzen

Bücher üben seit Jahrhunderten eine Faszination auf die Menschen aus. Wertvolle Schriften werden in Auktionen teilweise für Millionenbeträge gehandelt. Besonders in Zeiten digitaler Medien und eBooks entwickeln sie einen besonderen Reiz: Hier wird Wissen anfassbar und das Einzigartige kann mit allen Sinnen wahrgenommen werden. Wer einmal ein wirklich altes Buch in den Händen gehalten hat, wird dies bestätigen. Diesen Kulturschatz gilt es zu bewahren, denn ohne Eingriffe des Menschen sind diese Werke dem Verfall preisgegeben.

Fadenbindung

Restaurieren beinhaltet die ästhetischen und historischen Werte sichtbar zu machen. Der ursprüngliche Zustand eines Buches soll so weit wie möglich wieder sichtbar gemacht werden. Zum Teil muss auch eine frühere Verunstaltung rückgängig gemacht werden.

Jede Restaurierung beginnt mit einer Schadensanalyse. Danach folgt eine historische Analyse. Jetzt können Behandlungsmethoden und Rekonstruktionsarbeiten festgelegt werden. Für die Restaurierung eines jeden Buches gilt: So wenig wie möglich so viel wie nötig. Die Originalsubstanz muss weitestgehend wiederverwendet werden. Auf Wunsch fertigen wir gerne ein ausführliches Restaurierungsprotokoll mit einer Fotodokumentation an.

Unter Konservieren versteht man ein Buch in dem vorgefundenen Zustand zu bewahren. Neben der Reinigung und der Pflege gehört zu den konservierenden Tätigkeiten auch der Schutz der Objekte für Schmutz und Licht. Um weitere Schädigungen abzuwehren gehört hierzu auch die Fertigung von Aufbewahrungskassetten dazu. Jedoch sollte auch ein Buch, welches gerade restauriert wurde in einer solchen Kassette aufbewahrt werden!

Um ein Buch wieder seinem ursprünglichen Zweck zuzuführen – es also gebrauchsfähig zu machen – muss es instand gesetzt werden. Hierzu gehört z.B. auch eine Neubindung. Wir verfügen über die Erfahrung und die erforderliche professionelle Ausrüstung! Wir beraten Sie gerne – sprechen Sie uns einfach darauf an.

Was kostet eine Restauration?

Jedes Buch ist eine individuelle Herausforderung und somit hängt auch der Preis von einer Vielzahl Faktoren, wie dem Zustand des Buches, den eingesetzten Techniken und der Güte der eingesetzten Materialien, ab. Eine grobe Richtlinie kann man aber bereits am Telefon sagen, quasi eine Art "Hausnummer". Sprechen Sie uns an, denn Restauration ist auch ein Wettlauf gegen die Zeit. Sie sind es Ihren Büchern schuldig!